zurück

Tag der offenen Tür 2004

Dank unserer neuen Öffentlichkeitsarbeit von Graf Andràs Zichy erlebten wir zwei sehr erfolgreiche Tage. Das neue Konzept mit offenen Klassenzimmern führte zu einer einmaligen Athmosphäre und, noch wichtiger, zu einem Eindruck, wie die Ausbildung an der Blocherer Schule wirklich ist.

Besucher konnten am Freitag den Nachwuchsdesignern beim Unterricht über die Schultern schauen.
Die sehr gute Ausstellung zeigte einen umfassenden Überblick über die Entwicklungsschritte der Studierenden in den beiden Studiengängen Innenarchitektur und Kommunikationsdesign. Viele Eltern von aktuellen und zukünftigen Schülern nützen die Möglichkeit sich zu informieren
Wir danken allen, die durch ihren Einsatz diese zwei für die Schule so wichtigen Tage ermöglicht haben.