zurück

Die lange Nacht des Zeichnens

Am 5. Dezember 2003 haben wir unsere erste lange Nacht des Zeichnens veranstaltet.

Sechs verschiedene Klassen waren geboten:

Scribbles, Roughs und Skizzen (Johann SCHULLER),

Akt und Figürliches Zeichnen (Andreas DORFEY),

Zeichnen mit den Sinnen (Rosi SCHAUER),

Stilleben (Dr. PROTTUNG / DORFEY),

experimentelle Illustration (Karen IRMER) bis zum exp. Zeichnen in Verbindung mit Collage (Nicole SEIDEL).

Anbei einige Impressionen :

RIMG0021

RIMG0018

RIMG0012